Violet | Um alle Funktionen freizuschalten, bitte "OK" klicken. Vier Jahre später autorisierte der US-Kongress im Zuge des War Plan Red 57 Millionen US-Dollar für den Bau von drei geheimen Flugplätzen in der Nähe der kanadischen Grenze. Gray | Die Briten sahen ihre Schwachstellen eher bei ihren Handelsrouten, oder eine Seeblockade des Mutterlandes. Purple | Der War Plan Red diskutierte einen möglichen Krieg gegen Großbritannien und die Commonwealth-Staaten, und entwarf Pläne für die Verteidigung der Atlantikküste gegen eine mögliche britische Invasion. Ebenso ging man davon aus, dass Großbritannien in Kanada eine Basis bilden, und Abwehrgefechte gegen nach Norden marschierende US-Truppen durchführen werde. War Plan UK Item Preview remove-circle Share or Embed This Item . Laut Plan sollte es keine Schwierigkeiten geben, von Grand Forks (North Dakota) aus Winnipeg zu erreichen. Datenschutz OK. Joint Army and Navy Basic War Plan Red was a war plan created by the United States Army and Navy in the late 1920s and early 1930s to estimate the requirements for a hypothetical war with Great Britain (the "Red" forces)." War Plan Red was one of the color-coded war plans created by the United States Department of War in the late 1920s and the early 1930s to estimate the requirements for a hypothetical war with the United Kingdom (the "Red" forces). 1931 entsandte die US-Regierung den berühmten Piloten Charles A. Lindbergh zu Spionagezwecken an die kanadische Westküste von Hudson Bay, um die verschiedenen Möglichkeiten der Kriegsführung zu analysieren. Rainbow plans. In War Plan Red, the secret "cold war" between the United States and Canada is revealed in full and humorous detail. Ebenso wäre der Verlust Kanadas für Großbritannien verkraftbar, und eine Seeblockade gegen die USA könnte nicht genug rasch bewerkstelligt werden. flag. Den Plänen ging jedoch nicht nur politisches Kalkül, sondern auch die historische Rivalität zwischen Washington und London voraus. Graphic Violence ; Graphic Sexual Content ; texts. Winnipeg ist ein kritischer Eisenbahnknoten. Dieser sah vor, die Handlungsfähigkeit der Briten auf dem nordamerikanischen Kontinent zu zerstören und damit das British Empire in die Knie zu zwingen. Sowohl Vancouver als auch Vancouver Island können einfach angegriffen werden – Vancouver über den Landweg von Bellingham (Washington), und Vancouver Island von Port Angeles (Washington) aus. War Plan Red war übrigens das Gegenstück zum „Defence Scheme No. Die Besetzung Montreals und Quebecs unterbindet kanadische Nachschubwege. Auch Winston Churchill schloss entgegen der verbreiteten Meinung in der britischen Öffentlichkeit einen Krieg gegen die USA nicht aus. Später handelte man sie als die sensibelsten Papiere ihrer Zeit. Sie erstellten Krisenpläne, die sie unter Verschluss hielten. Er zog einen Vergleich zur Schlacht von Verdun zwischen Deutschland und Frankreich im Ersten Weltkrieg, bei der über 300.000 Soldaten starben. Indigo | Die Royal Navy sah vor, im Falle eines Krieges von der Karibik und von Kanada aus die amerikanischen Handelsrouten zu stören. Der Plan ging davon aus, dass zunächst Großbritannien die Oberhand behalten würde, da sie auf eine wesentlich schlagkräftigere Flotte zurückgreifen könne. Der Plan war Teil einer Reihe militärischer Notfallpläne gegen verschiedene potentielle Feinde. Obwohl Vancouver genug weit von Europa entfernt ist und darum für den feindlichen Nachschub von geringer Bedeutung, sollte er trotzdem besetzt werden, weil sie der britischen Flotte eine Basis entzieht. document.writeln('Reveal content'); Quellenangaben anzeigen document.writeln(''); Your email address will not be published. „Die USA sahen sich gezwungen, jede Maßnahme in Betracht zu ziehen, um Großbritannien in Schach zu halten.“, Dr. John H. Maurer vom US Naval War College fügte hinzu: „Man muss bedenken, dass die USA im Jahre 1776 aus einem revolutionären Kampf gegen Großbritannien geboren wurden.“. White | Now we’re such good neighbors and good friends, the idea seems kind of laughable. Alle Regierungen spielten in den 1920er und 1930er Jahren „Worst-Case-Szenarien“ durch. Aufgrund ausführlicher Planspiele am Naval War College sah man davon ab, den britischen Nachschub und die britische Kriegsflotte auf hoher See anzugreifen. It further discussed fighting … Mai 1930 war ein hochoffizieller und streng geheimer Angriffsplan der Vereinigten Staaten auf Großbritannien. Am 10. 09.05.1955: Westdeutschland tritt der NATO bei, 14.05.1955: Warschauer Pakt wird gegründet, historische Rivalität zwischen Washington und London. Obwohl die Planer beschrieben hatten, dass Kanada wahrscheinlich seine Neutralität erklären würde, ging der Plan nicht darauf ein, wie Kanada in diesem Falle anzugreifen wäre. Es sei sinnvoller, im Westatlantik zuzuwarten, eine Seeblockade durchzusetzen, und falls dies erfolgreich gelänge, schließlich britische Handelsrouten zu stören. Man befürchtete jedoch, dass ein Krieg gegen die USA erforderlich sei, falls Großbritannien in seinem Handel mit anderen Ländern eingeschränkt würde. Diese Seite wurde zuletzt am 9. Er wurde im Mai 1930 durch den Kriegsminister Patrick J. Hurley genehmigt. share. Flag this item for. EMBED (for wordpress.com hosted blogs and archive.org item tags) Want more? No_Favorite. Darüber hinaus plante man Bombenangriffe auf wichtige industrielle Ziele. "[1], https://en.wikisource.org/w/index.php?title=War_Plan_Red&oldid=5700620, Creative Commons Attribution-ShareAlike License. Daraufhin folgt eine Invasion auf drei Fronten: Die US-Flotte wird auf den Großen Seen aktiv, und blockiert letztlich die kanadischen Atlantik- und Pazifik-Häfen. * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend. Man ließ die Landebahnen mit Gras bedecken, um den eigentlichen Zweck dieser Investition zu verbergen. Darunter auch China oder die karibischen Inseln. Red-Orange | Der Plan hielt die Straßen vom Norden des Staates New York für ausreichend, um eine Offensive durchzuführen, und beschreibt Quebec als das kritischere Ziel. https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=War_Plan_Red&oldid=202616063, Farbcodierte Kriegspläne der Vereinigten Staaten, Beziehungen zwischen dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, von North Dakota nach Winnipeg, wo sich ein kanadischer Eisenbahnknoten befindet, vom Mittleren Westen zu den strategisch wichtigen Nickelminen von. Die Offiziere der Royal Navy glaubten, es sei möglich, eine Armee (Großverband mit mehreren Armeekorps) nach Kanada zu verschiffen, jedoch sei es unmöglich, Kanada gegen die wesentlich schlagkräftigere USA zu verteidigen. Red | The plan was amended in 1934 to authorize the use of poison gas against the Canadians and to strategically bomb Halifax in the event that it could not be captured. Die Großen Seen zu beherrschen galt als notwendig für den Erfolg des Kriegsplanes; denn nur über die Seen konnten die eigenen Truppen in genügendem Umfang versorgt werden. Black | Heutige Militär- und Marineexperten glauben, dass ein neuer angloamerikanischer Konflikt eine massive Seeschlacht mit wenigen zivilen Opfern nach sich gezogen hätte. Dies geht aus einem 94-seitigen Dokument hervor. Mai Jahr 1930, neun Jahre vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs, wurde in den USA der „War Plan Red“ zur Beseitigung aller britischen Landstreitkräfte in Kanada erstellt. Desweiteren hielt die US-Regierung auch einen Aufstand innerhalb der Vereinigten Staaten für möglich, wofür man ebenfalls einen Notfallplan erstellte. Mit indischen und australischen Kräften würde man auch Manila besetzen, um den britischen Handel in Asien besser zu schützen, und einem eventuellen Angriff auf Hong Kong zuvorzukommen. Eine Rivalität, die auf Gegenseitigkeit beruhte. Entsprechende Vorschläge seien in den 1930er Jahren von der deutschen Regierung vorgelegt worden. The assumption was that Canada would represent the ideal geographic forum through which the British could wage war against the United States. Yellow, Quebec und das Tal des Sankt-Lorenz-Stroms, Britische Strategie für einen Krieg gegen die USA. Die Arbeiten am Kriegsplan begannen nach der Genfer Flottenkonferenz von 1927, welche den Washingtoner Vertrag von 1922 weiterentwickeln sollte. Jahrhunderts nie einen formellen Kriegsplan gegen die USA. Die Bodentruppen besetzen das Gebiet um die Niagarafälle, wo sich wichtige Elektrizitätswerke befinden. Der War Plan Red (Kriegsplan Rot, genauer Joint Army and Navy Basic War Plan Red) war einer der farb-kodierten Kriegspläne, die in den 1920er und frühen 1930er Jahren vom United States War Department entwickelt wurden. It was developed by the United States Army during the mid 1920s, and was officially withdrawn in 1939, when it and others like it were replaced by the five "Rainbow" plans created to deal with the Axis threat. Warum ist der schiefe Turm von Pisa schief? Der War Plan Red diskutierte einen möglichen Krieg gegen Großbritannien und die Commonwealth-Staaten, und entwarf Pläne für die Verteidigung der Atlantikküste gegen eine mögliche britische Invasion. Im Plan wird zunächst die Geografie, die militärische Ressourcen und das Transportnetz Kanadas beschrieben. So I dug into that history and it turns out that, like in many things, Canada was 10 years ahead of us and had developed their own plan to invade the United States in 1920. In einem ersten Schlag würde US-Truppen und die US-Marine Halifax besetzen, und Kanada auf die Weise von britischem Nachschub abschneiden. Peter Carlson, Herausgeber des American History Magazins, sagte, dass dieser Schritt ein Gefecht mit einer Beteiligung von sechs Millionen Soldaten an der amerikanischen Ostküste nach sich gezogen hätte. In diesem Gebiet soll Toronto und Kanadas Industriegebiete besetzt werden. Brown | Nach dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs legte die US-Regierung ihren War Plan Red zunächst auf Eis. Den durchgeplanten Krieg gegen Großbritannien bezeichnete man als „War Plan Red“. Auch einen Einsatz von Chemiewaffen planten die US-Militärs unter der Leitung von General Douglas MacArthur, einem der berühmtesten Top-Soldaten in der Geschichte der US-amerikanischen Streitkräfte. Dies verwehrt dem Gegner den Nachschub aus Europa. Chinas 100-Jahres-Geheimplan zur Weltmacht, Österreich verliert 10.000 Soldaten bei Gefecht gegen sich selbst. Gold | Green | Tan | EMBED. Erst 1974 wurde der Kriegsplan von der Geheimhaltung entbunden. Damit sollen auch Luft- und Landangriffe auf das industrielle Herzstück der USA unterbunden werden. Die Royal Navy entwickelte während der ersten Hälfte des 20. Japans Kaiserreich war militärisch besetzt, das Deutsche Reich in vier Teile zerschlagen und der “Petrodollar” umspannte von nun an die Welt. Jedoch riet der Plan dazu, eine Neutralitätserklärung erst anzunehmen, falls Kanada der Besetzung kanadischer Häfen und strategisch wichtiger Gebiete zustimmt. Im War Plan Red-Orange wurde, des Weiteren, … Gegen andere Staaten wurden andere Farben verwendet: Orange: Krieg gegen Japan, Grün: Gegen Mexiko, Violett: Südamerika, Weiß: Aufstand in den USA, Schwarz: Deutschland, Grau: Karibische Republiken, Gelb: China, Braun: Philippinen. Darauf folgen verschiedene präemptive Operationen, um im Falle eines Krieges wichtige Häfen und Bahnhöfe zu besetzen, bevor die britischen Streitkräfte Nachschub liefern können. War Plan UK by Nigel B. Cook. In Halifax, Nova Scotia, sollten erste Angriffe auf britische Bürger durchgeführt werden, man kam jedoch wieder von der Idee ab. Did the U.S. plan an invasion of Canada in the 1920s?